Meditation Zug - Buddhismus - Baar - Vortrag


Vortrag mit einleitender Meditation

mit Susanne Winter

 

DIE WELT MIT BUDDHAS AUGEN SEHEN

In diesem Kurs lernen wir, die Welt mit Buddhas Augen zu sehen. Wir erhalten eine grundlegende Erklärung der buddhistischen Lebensweise, die es uns ermöglicht, positiver mit uns selbst, mit anderen und der Welt umzugehen. Stück für Stück werden wir so Buddhas Blick auf die Dinge und seiner Erfahrung der Wirklichkeit näher kommen.

Die Kursreihe behandelt unter anderem die folgenden Themen:

– Was ist Meditation? Wie meditiert man und warum?
– Gibt es vergangene und zukünftige Leben?
– Was ist Karma?
– Was ist der Sinn des Lebens?
– und vieles mehr…

Wenn Sie sich schon mal Gedanken über diese Themen gemacht haben, dann ist diese Vortragsreihe genau das Richtige für Sie. Die Vortragsabende sind in sich geschlossen und können auch einzeln besucht werden. Es besteht die Möglichkeit Fragen zu stellen.

Alle sind herzlich willkommen, es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

THEMEN
06. November
Was ist Meditation?

13. November
Die Natur und Funktion des Geistes

20. November
Wiedergeburt einfach erklärt!

27. November
Was ist Karma?

04. Dezember
Unser Leben ist kostbarer als wir denken!

11. Dezember
Unsere Vergänglichkeit nutzen und verwandeln

18. Dezember
Die buddhistische Lebensweise

ABLAUF

Die Kursabende sind wie folgt aufgebaut:

– Begrüssung
– Einleitende, geführte Atemmeditation (ca. 10 Minuten)
– Vortrag über das jeweils angegebene Thema (ca. 40 Minuten)
– Meditation zum jeweiligen Thema (ca. 10 Minuten)
– Frage und Antwort

UHRZEIT
Jeweils Dienstags von 19.30 – 20.45 Uhr (Daten gem. Programm)
ORT
Praxishaus AURUM Baar, Neugasse 18, 6340 Baar
VERANSTALTER
Nalanda Zentrum für Kadampa Buddhismus, Staffelnhofstrasse 18, 6015 Luzern
DATEN 2018
06.11. / 13.11. / 20.11. / 27.11.
04.12. / 11.12. / 18.12.
BEITRAG
CHF 15

 

 

 

Siehe auch:
Anfahrt Praxishaus AURUM, Baar
Das Nalanda Zentrum für Kadampa Buddhismus
Kalender
Das Grundlagenprogramm – das buddhistische Studienprogramm
Tharpa Verlag