Meditation und Vortrag

 

 

 

 

 

 

 

 

Wann: Jeweils Mittwochs von 19.30 – 21.00 Uhr 
Wo: Nalanda Zentrum für Kadampa Buddhismus, Staffelnhofstrasse 18, 6015 Luzern
Beitrag: CHF 15.-

Diese Abende vermitteln einen Einblick in die Meditation und buddhistischen Sichtweisen und deren Anwendung im Alltag. Sie sind für Anfänger und erfahrene Meditierende geeignet. Die Abende werden vom Zentrumslehrer Gen Kelsang Gyalchog geleitet. Er lehrt bereits seit 1994 in Luzern. Seine inspirierenden und freudvollen Unterweisungen sind für ihre Klarheit und Praxisnähe bekannt. Die Vorträge behandeln jeden Abend einen anderen Aspekt und sind so aufgebaut, dass sie auch einzeln besucht werden können.

 

18. Januar 2017
Gute Vorsätze auch umsetzen – Gewohnheiten ändern.
Ein sinvoller Start ins neue Jahr.

01. Februar
Was mich stört, das ärgert mich auch – muss das so sein?
Soll und will ich das überhaupt ändern?

15. Februar
Den eigenen Alltag als Übungsfeld nutzen – eine oft
verpasste Chance.

22. Februar
Schicksal oder Karma – was ändert das schon.
Bedeutet es nicht dasselbe?

01. März
Busse tun für schlechte Taten – was bedeutet dies im
buddhistischen Glauben?

15. März
Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser – wie soll ich
das verstehen?

22. März
Krise in der Partnerschaft? Sie geht vorbei – die Krise
oder die Partnerschaft.

05. April
Sich Wünsche erfüllen ohne Enttäuschungen zu erfahren.

12. April
Was bedeutet es tot zu sein? Wer oder was ist tot?
Was ist der Tod?

19. April
Was versteht ein weises Wesen unter Weisheit?

26. April
Wenn uns alles zu viel wird – wie weiter?

03. Mai
Wie beeinflusst mich das Verhalten von anderen?

17. Mai
Kann ich fehlende Erfahrung durch Wissen ersetzen?

24. Mai
Wozu sind Wiederholungen nützlich und notwendig?

07. Juni
Jederzeit entspannt – wie soll das möglich sein?

14. Juni
Nicht noch einmal! Aus Fehlern lernen.

21. Juni
Ferienzeit – Reisezeit. Wohin soll die Reise gehen?

 

Eine Voranmeldung ist nicht nötig.