Buddhismus Luzern - Vortrag - Freiheit von stoerenden Emotionen


Vortrag mit einleitender Meditation

mit Kelsang Jampel

 

FREIHEIT VON SCHMERZHAFTEN EMOTIONEN

Stellen Sie sich ein Leben vor, dass frei von Wut, Eifersucht, Festhalten und allen anderen schmerzhaften und einengenden Geisteszuständen ist. Indem wir lernen, wie wir unseren Geist kontrollieren können, werden wir aus eigener Erfahrung verstehen, dass dies möglich ist.

Dieser Kurs vermittelt die Methoden, mit denen wir störende Geisteszustände aufgeben können. Wir werden entdecken, wie störende Geisteszustände entstehen und warum. Diese Methoden werden uns helfen, eine tiefe und befriedigende emotionale Freiheit zu erfahren und sie werden uns das Geschick geben, die zuversichtliche und freudvolle Person zu sein, die wir uns wünschen.

Wir werden so stets einen freien, glücklichen und zufriedenen Geist erleben und in innerem Frieden verweilen können.

ABLAUF

Die Kursabende sind wie folgt aufgebaut:

– Begrüssung
– Atemmeditation und Befreiendes Gebet an Buddha (ca. 15 Minuten)
– Vortrag über das jeweils angegebene Thema (ca. 30 – 35 Minuten)
– Meditation zum jeweiligen Thema (ca. 10 Minuten)
– Frage und Antwort (kann auch im Anschluss der Veranstaltung bei Tee und Gebäck fortgesetzt werden)

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

UHRZEIT
Jeweils Mittwochs von 19.30 – 20.45 Uhr
ORT
Nalanda Zentrum für Kadampa Buddhismus, Staffelnhofstrasse 18, 6015 Luzern
THEMEN
22. August
Das Glück liegt in uns

29. August
Verblendungen

05. September
Die Ursachen der Verblendungen

12. September
Wie wir den Geist bewachen

19. September
Achtsamtkeit und Wachsamkeit

DATEN 2018
22.08. / 29.08.
05.09. / 12.09. / 19.09. / 26.09.
03.10. / 17.10. / 24.10.
07.11. / 14.11. / 21.11. / 28.11.
05.12. / 12.12.
BEITRAG
CHF 15

 

 

 

Siehe auch:
Anfahrt
Kalender
Das Nalanda Zentrum für Kadampa Buddhismus
Tiefer gehen? Das Grundlagenprogramm
Tharpa Verlag